Instrumentalunterricht


Unterricht:

Schüler am Kolleg haben die Möglichkeit über den Wahlunterricht, eines der drei Streichinstrumente, Violine, Viola oder Violoncello auch ohne Vorkenntnisse zu erlernen.

Der Unterricht findet nachmittags in den dafür eigens eingerichteten Räumen, Musikstudio, Violinsuite und Cellosuite statt.

Die Schüler werden in Kleingruppen, 2 bis 5 Schüler, oder einzeln von speziell studierten Instrumentallehrern in wöchentlichen Rhythmus unterrichtet.

Begabte Schüler können später in der Oberstufe das Instrument in das Abitur mit einbringen. (Ine / Additum)

Instrumente können anfangs auch über die Schule über eine kleine Gebühr ausgeliehen werden.