Studienfahrt

Einmal pro Jahr dürfen die Instrumentalschüler auf eine eintägige Studienfahrt.

Das Ziel dabei ist sich klassenübergreifend besser kennenzulernen.

Im Mittelpunkt steht die Kultur, in dem das Orchester oder Kammermusikgruppen an besonderen Orten musizieren, wie z.B. in der Residenz Kempten, Dorfkirche Steinhausen, Schloss Salem etc.

Außerdem werden Museen besichtigt, wie das Geigenbaumuseum in Mittenwald oder Crailsheim.

Das Freizeitangebot wird durch den Kletterpark, Insel Mainau, Bergbaubahn Aalen etc. abgerundet.